Sonderöffnungszeiten der Service-Information am Bahnhof Brück zu „48 Stunden Fläming“

Brück bloggt

Das Amt informiert:

Die am 2. Septemberwochenende, bereits zum 10. Mal, stattfindende Aktion „48 Stunden Fläming“ wird in diesem Jahr einer neuen Route folgen. Start und Ziel ist der Bahnhof Brück. Die Busse fahren ab 10 Uhr im 30-Minuten-Takt über Linthe, Treuenbrietzen, Feldheim, Niemegk und Locktow zurück nach Brück.  Am 10. und 11. September zur Aktion „48 Stunden Fläming“ hat die Service-Information Brück von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr für Sie geöffnet.

Sie können am Ort ihrer Wahl aussteigen und später wieder weiterfahren. Unter anderem öffnen zum Tag des offenen Denkmals viele Kirchen und Mühlen ihre Türen. In der Sabinchenstadt Treuenbrietzen lädt der Flämingmarkt zu einem Besuch ein. Dort kann man neben einem bunten Bühnenprogramm traditionelles Handwerk und regionale Produkte hautnah erleben.

Start und Ziel: Bahnhof Brück (Mark), Bahnhofstr. 61, 14822 Brück

Zeit: 10:00 – 18:00 Uhr

Das detaillierte Programm finden Sie unter folgendem Link: www.flaeming-havel.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Flämingradweg

Flämingradweg – Einen Bericht finden Sie auf „Lust auf Fläming“ (Anzeige)

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.