Ordnungswidrige Trunkenheitsfahrt

Brück bloggt

Die Polizei informiert:

Brück, Bahnhofsstraße; Samstag, 10.02.2018, gg.  03.10 Uhr

Ein 21-jähriger Wiesenburger befuhr, in der Nacht von Freitag zu Samstag, mit einem Ford die Bahnhofsstraße in Brück, ehe er einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Eine Überprüfung seiner Fahrtauglichkeit ergab, dass er den Pkw offensichtlich unter Einfluss von Alkohol führte. In der Bad Belziger Polizeidienststelle erfolgten eine gerichtsverwertbare Atemalkoholbestimmung, sowie die Untersagung der Weiterfahrt. Den jungen Kraftfahrer erwartet nun ein Bußgeldverfahren.

Potteria

Potteria. Besuchen Sie uns im „Schaufenster des Flämings“ – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.