Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gömnigk

Freiwillige Feuerwehr Gömnigk

Am vergangenen 9. Februar fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gömnigk im Gerätehaus an der Dorfstraße statt.

Der Ortswehrführer Stefan Hoffmann beleuchtete zunächst das Einsatzgeschehen des vergangenen Jahres. Herausragend war natürlich der Herbststurm Xavier Anfang Oktober, der den Kameraden stundenlange Einsätze, auch noch am Folgetag, bescherte. Ein weiterer Sturm Ende Oktober sowie diverse kleinere Brände und Verkehrsunfälle waren im Laufe des Jahres  abzuarbeiten. Dazu kamen Übungen unter anderem bei Hartmann.

Der Jugendwart Steffen Meier konnte auf ein sehr erfolgreiches Jahr mit den Kleinen zurückblicken. Ein volles Programm und eine stabile Truppe bieten beste Voraussetzungen für die zukünftige Sicherung des Brandschutzes.

Natürlich war auch die Unfallverhütung Teil der Jahreshauptversammlung, Thema war diesmal: Explosionsgefahr bei Fahrzeugbränden und die Rolle der persönlichen Schutzausrüstung dabei.

Schließlich konnte auch mehrere Kameradinnen und Kameraden ausgezeichnet werden.

Traditonell klang der Abend in gemütlicher Runde aus.

Klicken Sie auf das Logo und erfahren Sie mehr! – Anzeige

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.